letzte Einsätze  

10.11.2019 um 07:30 Uhr
in der Kielerstr.
weiterlesen
10.11.2019 um 07:28 Uhr
in der Wache
weiterlesen
07.11.2019 um 21:15 Uhr
in der Gagarinstr.
weiterlesen
   

Großeinsatz der Feuerwehr

Am 25.07.2016 kurz nach 9:00 Uhr steht ein großer Gebäudekomplex im Ziegeleiweg im Schweriner Ortsteil Lankow in Flammen.

In diesem befinden sich mehrere Firmen, unter anderem ein Fitness-Studio und eine Werbeagentur. Die Berufsfeuerwehr und 3 Freiwillige Feuerwehren der Landeshauptstadt wurden alarmiert. Immer wieder stiegen dicke schwarze Rauchsäulen in den Himmel. "Das kommt aus der Dachkonstruktion. Dort frisst sich das Feuer Stück für Stück vorwärts. Das größte Problem ist jedoch die Photovoltaikanlage, die auf dem Dach montiert ist. Deshalb, und wegen der drohenden Einsturzgefahr, können die Einsatzkräfte auch nicht direkt gegen das Feuer vorrücken, sondern nur über Drehleitern", so Dr. Jakobi, Leiter der Berufsfeuerwehr. Die Stadtwerke haben dann die Verbindung der Solaranlage zum Stromnetz gekappt, die Stromversorgung für die Anwohner war aber gesichert.

Buntes Treiben in Zippendorf  

Am Sonntag, den 17.07.2016 war es so weit. Mit unserem MTW und dem HLF fuhren wir zum traditionellen Insel- und Strandfest. Neben einen Pavillon, dieser als Infostand für die Besucher diente, boten wir zusätzlich auch 3 Stationen an.

Bei der einen Station musste mit dem Spreizer ein Becher vorsichtig festgehalten, angehoben, zu einem anderen Kegel balanciert und wieder abgesetzt werden. Zudem hatten wir einen Platz für den Hebesatz. Bei dieser Station galt Fingerspitzengefühl. Der Fire-Trainer wurde ebenfalls aufgebaut, den wir von der Freiwilligen Feuerwehr Wüstmark ausgeliehen haben. An dieser Stelle ein kameradschaftliches Dankeschön. Beim Fire-Trainer wird ein Brand simuliert und mittels eines Feuerlöschers das Feuer wieder bekämpft...

Wir, die Ortsfeuerwehr Schwerin-Schlossgarten waren Samstag, den 2. Juli 2016 wieder im Großeinsatz sein.

Wie auch in den vergangenen Jahren, unterstützen wir den Schweriner Fünf-Seen-Lauf. Über 40 Kameraden (bestehend aus der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr) werden bei diesem Lauf die 10, 15 und 30 km lange Strecken absichern.

Rund 3.000 Läufer und Wanderer sind bei der großen Veranstaltung angemeldet. Der Start begann 09:00 Uhr auf dem Bertha-Klingberg-Platz...

Zum 32. Fünf-Seen-Lauf könnte es zu Verkehrsbehinderungen oder Umleitungen kommen. Daher liebe Autofahrer, habt Geduld und zeigt Bitte Verständnis.

Am 28. Mai 2016 veranstaltete der Stadtfeuerwehrverband den 3. Schweriner Feuerwehrmarsch.

Neben eine Mannschaft aus unserer Wehr nahm auch die Berufsfeuerwehr und die Freiwilligen Wehren Schwerin-Wüstmark, -Warnitz, -Wickendorf und -Mitte daran teil. Zusätzlich begrüßten wir weitere Teilnehmer, wie z.B vom Technischen Hilfswerk Schwerin und die Kameraden der FF Hamburg-Lurup.

Start und Ziel war dieses Mal am Schweriner Schloss. An den verschiedenen Stationen galt es dann Aufgaben aus den Bereichen Feuerwehrtechnik, Geschicklichkeit und Allgemeinwissen zu lösen. Der Weg führte uns nicht nur durch den Schlossgarten, sondern auch am Faulen See vorbei. Nach dem Marsch wurde die Gruppe vom DRK verpflegt.

   

Kalender  

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
   
© 2001-2017 FF-Schlossgarten