letzte Einsätze  

03.01.2018 um 05:05 Uhr
in der Hegelstr.
weiterlesen
01.01.2018 um 02:55 Uhr
in der Krugwiese
weiterlesen
01.01.2018 um 02:53 Uhr
in der Andrej-Sacharow-Str.
weiterlesen
   

Kalender  

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   

Wehr wurde viel gefordert

Die Silvesternächte sind im Normalfall die mit am arbeitsreichsten Nächte für eine Feuerwehr! Wir stellten daher eine Bereitschaft die von 20:00 Uhr bis 02:00 Uhr das Fahrzeug fest besetzt und somit sofort im ganzen Stadtgebiet eingesetzt werden konnten. Nachdem wir alle gemütlich gegessen haben und schon einige Spiele hinter uns hatten, kam um 22:24 Uhr der 1.Einsatz. Es ging zu einem qualmenden Container in die Innenstadt. Der 2. Einsatz folgte gegen 22:57 Uhr zu einem bestätigten Wohnungsbrand in der Altstadt. Eingesetzt waren 3 von unseren Fahrzeugen. Nachdem der Einsatz beendet war, fuhren wir wieder in die Wache und kaum angekommen kam auch schon kurz vor Mitternacht der 3. Einsatz um 23:51 Uhr, Containerbrand.

Silvester- "Schön aber auch gefährlich!"

Mit einem bunten Feuerwerk und lauter Knallerei begrüßen wir zu Silvester das neue Jahr. So schön dieser Brauch auch ist, so große Gefahren birgt er.

Wir, die Feuerwehren und die Rettungsdienste haben zu Silvester Hochbetrieb. Leichtsinniges Hantieren mit Feuerwerkskörpern sei eine der häufigsten Unfallgründe.

Tipps für den sicheren Umgang mit Raketen, Böller & Co.:

Sturm „Herwart“ hielt Feuerwehren wieder in Atem

Wieder mal wurde Tage vorher angekündigt das, ein Sturmtief auf uns zukommt. Bereits in der Nacht am 29.10.2107 fegte er über Schwerin. Unsere Wehr wurde schon um 04:51 Uhr das erste Mal alarmiert. 12 Kameradinnen und  Kameraden  waren mit 2 Fahrzeugen bei 14 Einsätzen in Folge gebunden, um umgestürzte Bäume bzw. herab brechende Äste zu beseitigen.

 

Premiere bei der FF Schwerin-Schlossgarten

Für alle Beteiligten war es etwas Neues, eine gemeinsame Ausbildungseinheit  von Anwärtern der Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr. Aber nicht nur das war neu, auch das Ziel der Übung. Seit vielen Jahren ist es die u.a. speziell  dazu ausgebildete  FF Schlossgarten, welche erforderlichenfalls bei Gefahrguteinsätzen die Aufgabe der Dekontamination aller Beteiligten übernimmt. Dies wurde auch oft geübt. Allerdings ist die Berufsfeuerwehr nun im Besitz einer komplett neuen Dekon-Anlage "Person".

   
© 2001-2017 FF-Schlossgarten